Zittau liegt im äußersten Südosten Sachsens 

im Dreiländereck 

Deutschland-Polen-Tschechien.  


 Pferdeport,   Handball,   Billard,

Alle Abteilungen des OSV - Zittau auf einen Blick.

Bogensport, Breitensport, Capoeira, Gymnastik, Line-Dance, Radwandern, Rehasport, Tischtennis, Turnen 

Ostsächsischer Sport Verein "OSV-Zittau"  fasst kleine regionale Sportgruppen zusammen.

Für Gruppen unter 20 Mitglieder, ist die Bildung eines Eigenständigen Verein' s

Organisatorisch sehr unrealistisch.

Auf der Grundlage von Abteilungen mit Leiter, Stellvertreter und Finanzverwalter in Eigenverantwortung ist es möglich, diese Sportgemeinschaften in einem Verein (OSV) zu organisieren.

  Pferdesport,       Handball,         Billard     

sind Abteilungen die mit Eigener HP im Netz vertreten sind.

Alle anderen Abteilungen sind noch nicht im Netz präsent. 

Wir werden auf den Seiten von "Real~Sozial~Leben" , diesen Gruppen die Möglichkeiten zur Kommunikation und Präsentation schaffen.

Unsere "Zentrale Kontaktstelle" ist ein Schritt dort hin. Wir sind über "ZK" per Telefon oder per Mail erreichbar.   

Weiter lesen!     Real = im Leben!      Sozial = im Verhalten!


Real im Leben, Sozial im Verhalten, Vertraulich im Club.

ist der Auffassung, das nicht alle Informationen Öffentlichen Charakter tragen. 

Wir werden in unseren RSL-Seiten, den "Ehrenkodex" der Vertraulichkeit und Verschwiegenheit beachten! 

Es ist uns Bewusst, das Themen in unserer Gesellschaft existieren

die nie öffentlich, exakt mit Namen und Adresse angesprochen werden.  

Das bedeutet, "Alkohol und Drogen", "Kaufsucht", "Frust Futtern", "Platzangst", "Sexsucht" oder "Altersarmut" sind nur einige Beispiele aus der Palette des Lebens mit denen wir uns befassen.

Kleine Arbeit's - und Interessengemeinschaften bilden die Grundlage für Soziale Einbindung.

Auf diesen Seiten sind Beispiele und Ansätze von Gemeinschaftsarbeit zu sehen. Übereinstimmungen mit Personen und Praxissituationen sind rein Zufällig!


Einmal in der Woche geht Opa zum Kneipenbillard! 

Alter jetzt, über 6 Jahrzehnte, vor 30 Jahren wurde er in allen Kneipen, wo auch nur ein halbes Billard stand, gesichtet.

Sein Ziel war mit wenig Geld viel zu gewinnen.

Diese Abende waren Lang und Lustig.

 Ein kl. Bier 0,50 Pfennig + Bockwurst mit K.-Salat 1,55 Mark + Kosten für Billardtisch =0,00

Und Heute ?  Für Opa mit seiner  Rente in der Kneipe nicht zu bezahlen.

Deshalb,  heute im Verein, einmal in der Woche im Senioren Billard Club mit Spaß dabei sein.

Anmeldung für Vertrauliche Inhalte

Erst Registrieren, dann Einloggen!

Joomla Template - by Joomlage.com